Achsbögen mit Steckmuffe

Zum Überbauen von Antriebsachsen sind diese Achsbögen gedacht, die jeweils auf einer Seite mit einer Steckmuffe versehen sind.

Sie haben eine Wandstärke von 1,5mm.

Alle Achsbögen sind wahlweise in Stahl oder Edelstahl lieferbar.