Katalysatoren

Unser Katalysatoren-Programm umfasst ein straßenzugelassenes Modell sowie mehrere Rennsport-Varianten mit und ohne FIA-Zulassung.

Der universelle Keramik-Katalysator entspricht der geltenden E5-Prüfrichtlinie und kann somit als Ersatz für vorhandene Katalysatoren verwendet werden. Beiliegende Einschweißstücke lassen eine Adaption an Rohre von 45 mm bis 63,5 mm zu.

Die 100 Zellen Metall-Katalysatoren sind alle FIA-zugelassen und eignen sich damit für Rallye und Rundstrecke, der 200 Zellen Metall-Katalysator verfügt über keine Zulassung.

Bis auf den 200 Zellen Kat besitzen alle anderen Modelle eine Lambda-Muffe samt Stopfen.